Hausrat und Gebäude


Versicherte Schäden und Leistungen

In Spanien handelt es sich sowohl bei der Hausrat- als auch bei der Gebäudeversicherung in der Regel um Pakete, welche fast immer folgende Leistungen enthalten:

Allgemeine Schäden

Consorcio (Rückversicherer)

Weitere Serviceleistungen


  • Blitzschlag
  • Brand
  • Diebstahl
  • Einbruch
  • Glasbruch
  • Sturmschäden
  • Schäden durch Überspannung
  • Vandalismus
  • Wasserschäden
  • Erdbeben
  • Seebeben
  • Schäden die als nationale Katastrophe eingestuft werden
  • Schäden durch Terrorismus
  • Schäden durch Aufstände
  • Sturmschäden ab 135 kmh
  • Überschwemmungen
  • Vulkanausbrüche
  • Haftpflicht
  • Handwerkerhilfe
  • Informatikhilfe
  • Medizinische Beratung
  • Rechtsschutz
  • Reparaturservice
  • Schlüsseldienst
  • Überfall auf der Strasse

Hausratversicherung

Als Eigentümer, Mieter oder Vermieter sollten Sie eine Hausratversicherung abschliessen.

Mit dem Abschluss einer Hausratversicherung enthalten Sie automatisch eine private Familienhaftpflicht und evtl - je nach Gesellschaft auch eine Hundehaftpflicht.

Je nach Versicherungsgesellschaft zählen zum Hausrat unter anderem:

  • Die Möbel, einschließlichGlasscheiben und Marmor oder
  • sonstigen darin eingebautenNatur- oder Kunststeinen.
  • Die fest eingebauten Möbel wie Küchen- oder  Bad- einrichtung,Türen, Bezüge und Regale in Einbauschränken.Elektrischen Haushaltsgeräte.
  • Die fest installierten Versorgungsinstallationen und-geräte: Wasser, Gas, Elektrizität,Heizung, Sonnenenergie, Kühlung, Abwasser, Telefon, Radio, Fernsehgerät und andere Kommunikationsmittel, Alarmanlagen, dich nicht Bestandteil des Gebäudes sind.
  • Die Wandspiegel oder in Möbel eingelassenen Spiegel.
  • Fernseher, PCs, Radio, Videorecorder etc
  • Kleidung und persönliche Gegenstände
  • Hausrat
  • Dekorations- und Schmuckgegenstände
  • Gartenmöbel
  • Lebensmittel, Vorräte und Brennstoffe für den
  • Hausgebrauch
  • Werkzeuge
  • Persönliche Unterlagen

Optional müssen evtl. Bargeld, Schmuck, Wertgegenstände und berufliches Mobiliar mitversichert werden. Ebenso wie der Abschluss einer Hundehaftpflicht.

Gebäudeversicherung

Als Eigentümer sollten Sie immer eine Gebäudeversicherung abschliessen. Bitte überprüfen Sie inwieweit Sie über eine bestehende Comunidadversicherung bereits abgesichert sind.

Mit dem Abschluss einer Gebäudeversicherung enthalten Sie automatisch eine Gebäudehaftpflichtversicherung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gesellschaft um die Versicherungshöhe.

Je nach Versicherungsgesellschaft zählen zum Gebäude unter anderem:

  • Fundamente, Struktur, Wände, Dächer, Böden, Dachdeckungen, Türen, Fenster, Aufzüge, Lastaufzüge und sonstige bauliche Elemente, einschließlich Glas, Marmor und anderer Natur-oder Kunststeine sowie Sanitärkeramik und Acrylglas.
  • Den Mauern, einschließlich der Stützmauern und sonstiger Umschließungselemente des Grundstücks, die vom Gebäude unabhängig sind.
  • Dekorationselemente, die fest in die Gebäude integriert sind,wie Anstrich, Parkett, Teppichböden,Tapeten oder die Struktur von Einbauschränken.
  • Die fest im Gebäude verlegten Versorgungsleitungen: Wasser, Gas, Elektrizität, Heizung, Kühlung, Abwasser, Telefon, Fernseh- und Funkantennen und andere
    Kommunikationsmittel.
  • Schwimmbäder und andere feste Freizeiteinrichtungen
  • Bäume, Brunnen, Laternenpfähle und andere feste Gartenelemente.
  • Der Teil, der den Gemeinschaftselementen entspricht, wenn es sich um Wohnungseigentum handelt.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer jewieligen Versicherungsgesellschaft, wozu Boiler, Einbauküchen und Markisen genau gehören.